Das Segensbüro | Evangelischer Kirchenkreis Neukölln

Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Das Segensbüro

Seit Beginn 2021 entsteht in der Neuköllner Genezarethkirche ein „Segensbüro, das individuelle Möglichkeiten christlicher Begleitung bei Segensfeiern wie Taufen, Trauungen, Bestattungen oder ganz neuen  Segenshandlungen aufzeigt und vermittelt. Das „Segensbüro“ vermittelt zwischen denen, die den Segen suchen und denen, die ihn spenden.

Die beiden Pfarrerinnen Susann Kachel und Jasmin El-Manhy zu ihrem Projekt:

"Verbindung neu spüren - mit sich selbst und Gott und anderen Menschen, gesegnet sein. Das ist das Anliegen des Segensbüros. Deshalb tüfteln wir gerade an einer aussagekräftigen und verlockenden Webseite. Wir wollen leicht erreichbar sein, vor allem auch digital präsent und einladend. Denn viele evangelische Menschen fühlen sich nicht zu einer konkreten Gemeinde zugehörig oder wissen nicht genau, wen sie ansprechen können mit ihrem Wunsch nach einer Segenshandlung. Das Segensbüro ist eine Vermittlungsagentur für alle, die sich einen Segen wünschen zu einem bestimmten wichtigen Lebensabschnitt wie der Taufe eines Kindes oder Erwachsenen, einer Hochzeitsfeier oder auch einer individuellen Beerdigung. Dazu wollen wir je nach Anlass eine*n passende*n Pfarrer*in und Ort finden und zeigen: Kirche ist für euch da, wir sind ansprechbar, auch außerhalb von Kirchenmauern. Andererseits sind wir im Segensbüro auch offen für neue Segensanlässe. Wir haben Freude daran, neue Ritualformen zu entwickeln und sind schon ganz gespannt darauf, mit welchen Anfragen Menschen zu uns kommen werden. Direkt vor Ort an der Genezarethkirche in diesen schillernden Kiez."