(Foto: Besuch der 4. Klassen im Berliner Dom in 2017)

Liebe Eltern,

mein Name ist Vera Alotey und ich unterrichte evangelischen Religionsunterricht an der Bruno-Taut-Schule. An unserer Schule wird sowohl evangelischer als auch katholischer Religionsunterricht angeboten. Der Religionsunterricht hat neben den Fächern Mathe, Deutsch usw. seinen festen Platz im Stundenplan der Schule. Am evangelischen Religionsunterricht können alle SchülerInnen teilnehmen.

Worum geht es im Religionsunterricht?

Im Religionsunterricht beschäftigen wir uns mit Themen, die das Leben der SchülerInnen berührt. Wir gehen Fragen nach, die die Horizonterweiterung der SchülerInnen zum Ziel haben. Wir kommen ins Gespräch über unsere Wahrnehmung von der Welt und tauschen uns mit anderen über ihre Ansichten aus.

Einige ausgewählte Themen des Religionsunterrichtes:

  • ICH - DU - WIR: Wie gelingt ein friedliches Miteinander?

  • Biblische und andere Geschichten

  • Die Weltreligionen

  • Ursprung des Christentums

  • Feste im Jahreskreis kennen und ihre Bedeutung verstehen


Weitere Informationen zur Schule finden Sie auf der Homepage der Bruno-Taut-Schule.