Gelebte Ökumene im Kirchenkreis Neukölln

Wir suchen Wege, die Einheit der Kirche über die Grenzen der unterschiedlichen Konfessionen hinweg zu leben. Im Kirchenkreis Neukölln wächst die Ökumene in der praktischen Zusammenarbeit:

Wenn evangelische, katholische und freikirchliche Gemeinden am Pfingstmontag in den Regionen zu gemeinsamen Gottesdiensten wie beispielsweise dem Freiluft-Gottesdienst im Neuköllner Körnerpark einladen. Oder der Weltgebetstag in den Regionen unseres Kirchenkreises ökumenisch gefeiert wird.

Wir laden Sie herzlich ein, auch die Internetseiten unserer katholischen Geschwister zu besuchen.

 

(Foto: pixabay.com)