Der Migrationsbeauftragte des Bezirks Neukölln gibt die Broschüre "Religionen in Neukölln" heraus, die es den ca. 80 Religionsgemeinschaften und interreligiösen Initiativen in Neukölln erleichtern soll, einander wahrzunehmen und ggf. Kontakt miteinander aufzunehmen.

Gemeinsam laden der Migrationsbeauftragte und die Beauftragte des Kirchenkreises für interreligiösen Dialog die in dieser Broschüre verzeichneten Gruppierungen alle ein bis zwei Jahre in das Interkulturelle Zentrum Genezareth ein.