×

Warnung

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Samstag, 28. März 2020, 14:30 - 17:00 Uhr

Ist ein Familienmitglied an einer Demenz erkrankt, wird der Alltag oft belastet. Etwas Schönes miteinander zu erleben kommt dann häufig zu kurz. Gemeinsam Freude zu empfinden, Spaß zu haben, sich zur Musik zu bewegen, sind keine Privilegien der Jugend und sind auch nicht abhängig von Krankheit oder Gesundheit.

Die Diakonie Haltestellen der Diakonie Pflege Simeon gGmbH organisieren diese Tanznachmittage, damit diese Freude im Leben nicht zu kurz kommt.

Musikalisch führen DJ Matze und Freunde durch das Programm.

Mitwirkende
Anmeldung bis 21.3.2020 bei b.wollersheim@diakoniewerk-simeon.de
Ort
Seniorenfreizeitstätte Böhmisches Dorf, Kirchgasse 62, 12043 Berlin
Preis
7 Euro inklusive Kaffee und Kuchen