Samstag, 31. August 2019, 17:00 Uhr

Der Alt-Buckower Kirchenmusiker Stephan Kunz-Badur hat in seinem Leben schon die unterschiedlichsten musikalischen Stationen durchlaufen: Ob als Pianist im Zirkus Roncalli, als musikalischer Leiter und Keyboarder diverser Pop-Acts, Chorleiter für Gospelchöre, Komponist für Film- und Werbemusik, Tonmeister für klassische Musikaufnahmen und natürlich als Kirchenmusiker – musikalisch sind so ziemlich alle Stilrichtungen vertreten.

Eines ist aber zieht sich durch das ganze Leben: die große Liebe und Leidenschaft für die Blues-Musik! Jahrelang hat er mit seiner Band „Brothers of Blues“ die Berliner Blues-Szene geprägt, nun bietet sich die Gelegenheit, diese Liebe auch in der Dorfkirche Alt-Buckow zu präsentieren.

Mit kräftiger, rauher Stimme am Piano und an der Gitarre entwickelt Stephan Kunz-Badur eine spürbare Energie, die diese Musik zum Leben erwecken lässt. Zusammen mit fantastischen Musikern und Weggefährten werden Blues- und Rockklassiker von B.B.King bis Eric Clapton dargeboten. Ein Konzert für Jung und Alt – doch Vorsicht: Nichts für zarte Ohren! 

Mitwirkende
Stephan Kunz-Badur und Band
Ort
Dorfkirche Alt-Buckow, Alt-Buckow 36, 12349 Berlin, Deutschland
Preis
Eintritt frei