Montag, 20. Mai 2019, 10:00 Uhr

Mit Qigong durch das Jahr

Den Jahreszeiten und Themen der Teilnehmer*innen angepasste Qigongübungen wie 6 Heilende Laute, 5 Wandlungsphasen, Meridiandehnungen. Kleine Dinge, die helfen, selbst für Gesundheit zu sorgen.

Entgiftendes für den Frühling. Herzübungen für den Sommer. Erdung und Mitte für den Spätsommer. Stärkung des Immunsystems im Herbst. Nierenpflege für die Ruhezeit im Winter.  Sanft schwingende und leicht dehnende Bewegungen öffnen die Gelenke, unterstützen die Organe und regulieren Kreislauf und Blutdruck.

Qigong ist das chinesische Yoga. Es geht darum, die Lebenskraft (Qi) durch Übung  (Gong) zu fördern. Die Übungen machen den Körper durchlässiger und beruhigen den Geist. So können sich die verschiedenen Kräfte in uns immer wieder ausgleichen. 

Mitwirkende
Anja Streiter
Ort
Martin-Luther-Kirche, Fuldastraße 50, 12045 Berlin, Deutschland
Preis
Kursbeitrag : 5 € pro angebotenem Termin.