×

Warnung

  • This event has already taken place.
Sonntag, 28. April 2019, 11:00 Uhr

Wir laden wieder herzlich zum Zusammensein am Sonntagmittag ein, diesmal in etwas abgewandelter Form: Es beginnt an der Großen Tafel mit Gebet, Essen vom Buffet und Inputs zum Thema: Es ist noch Platz. Was bedeutet es für uns heute, wenn es heißt: Das Boot ist voll? - oder aber: Es ist noch Platz? Anregungen aus der Bibel, der Geschichte - und Lieder.

Für das Buffet bringst du etwas Kleines mit, was du selber gern magst. Am besten ist vegetarisch, dann passt es zu den Speisevorschriften aller Religionen.
Festmahl und Austausch, beides ergänzt sich.

Lieder der Religionen für den Frieden in konzentrierterer Form folgen nach dem Mahl für alle, die gern noch bleiben. Niemand muss singen “können”, einfach nur dabei sein und mitmachen.

Wir freuen uns auf alle, die mitmachen!

Komm, komm, wer immer du bist!
Komm, auch wenn du tausendmal deine Versprechen gebrochen hast!
Komm, komm, ob du Jude, Christ oder Moslem bist. Komm!
(Mevlana Rumi)

Es macht Freude und ein fröhliches Herz.

Cornelia Dette, Musik der Religionen
Christoph Hartmann, STATTbereich Brüdergemeine           

Info: 176 96 84 96 56 – Cornelia Dette

MAKE MUSIC – NOT WAR!

Weitere Informationen

Mitwirkende
Cornelia Dette, Musik der Religionen - Christoph Hartmann, STATTbereich
Ort
STATTbereich Brüdergemeine - Zentrum der Alternativen, Kirchgasse 14, 12043 Berlin, Deutschland
Preis
frei