Donnerstag, 14. März 2019, 17:00 - 20:00 Uhr

Wir wollen an diesem Abend wieder theologische Arbeit und Übungen zur liturgischen Präsenz miteinander verbinden: Im ersten Teil des Abends wird es ein Impulsreferat zur Entstehung und Theologie der Paulusbriefe geben und wir werden miteinander an ausgewählten Lesungstexte arbeiten. Eine kleine Vorschlagsliste wird rechtzeitig vorher an die Teilnehmenden verschickt.
Im zweiten Teil besteht dann die Möglichkeit, den vorbereiteten Lesungstext im Gottesdienstraum vorzutragen und unter Anleitung von Susanne Schlenzig ein Feedback der anderen zu bekommen.

Anmeldung bis 6. März 2019 

Lektorenarbeit im KK Neukölln
Gabriele Fichtenhofer
Telefon: 030 68904159; E-Mail: gemeindeberatung@kk.neukoelln.de

Mitwirkende
Gabriele Fichtenhofer, Susanne Schlenzig, Anmeldung bis 6. März 2019
Ort
Kirchencafé der Hephatha-Gemeinde, Fritz-Reuter-Allee 130-136, 12359 Berlin