Russische Nacht mit den Wolga-Kosaken im Garten der Dorfkirche Brusendorf | Evangelischer Kirchenkreis Neukölln

Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Russische Nacht mit den Wolga-Kosaken im Garten der Dorfkirche Brusendorf

JUN
11

Russische Nacht mit den Wolga-Kosaken im Garten der Dorfkirche Brusendorf


Datum Samstag, 11. Juni 2022, 16:00 Uhr
Standort Dorfkirche Brusendorf, Kirchweg, 15749 Mittenwalde
Mitwirkende
Original Wolga Kosaken, Leitung: Alexander Petrow
Preis
Eintritt: 5 Euro
Russische Nacht mit den Wolga-Kosaken im Garten der Dorfkirche Brusendorf

Mächtige Stimmen werden Sie in das alte Russland entführen. Mit grandioser Stimmgewalt, tiefschwarzen Bässen und klaren Tenören sowie virtuosen Instrumentalsolisten, präsentieren die Wolga-Kosaken ein ausgewähltes Programm aus dem reichen Schatz russischer Lieder. Gesänge der Russisch-orthodoxen Kirche, Volkslieder, Chor und Sologesang der Klang der Balalaikas offenbaren Ihnen die „Russische Seele“.

Die Leitung liegt seit Jahren in den bewährten Händen von Alexander Petrow, der auch mit erklärenden Worten in deutscher Sprache durch das Programm führt.

Das Ensemble besteht zum Teil auch aus Musikern aus der Ukraine. Sie wollen mit ihren Konzerten auch ein Zeichen setzen gegen den sinnlosen und unbarmherzigen Krieg, den der russische Präsident und sein Machtapparat gegen das Brudervolk in der Ukraine führt. Sie setzen sich ein für ein friedvolles Miteinander der Menschen aus verschiedenen Ländern.