POHÁDKA - Fenster zur Seele oder ein Aufbruch in die Moderne | After Week Concert zum Jahresauftakt | Evangelischer Kirchenkreis Neukölln

Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

POHÁDKA - Fenster zur Seele oder ein Aufbruch in die Moderne | After Week Concert zum Jahresauftakt

JAN
21

POHÁDKA - Fenster zur Seele oder ein Aufbruch in die Moderne | After Week Concert zum Jahresauftakt


Datum Freitag, 21. Januar 2022, 19:30 Uhr
Standort Ev. Brüdergemeine Berlin (Herrnhuter), Kirchgasse 14, 12043 Berlin
Mitwirkende
Felix Eugen Thiemann · Violoncello | Hermann Schwark · Klavier
Preis
frei - Spenden erbeten | 2G-Regel
POHÁDKA - Fenster zur Seele oder ein Aufbruch in die Moderne | After Week Concert zum Jahresauftakt

In diesem Konzert richten Felix Eugen Thiemann (Violoncello) und Hermann Schwark (Klavier) ihren Blick nach dem Osten Europas. Ob Antonin Dvóraks Rondo g-Moll, geprägt von gesanglichen Themen, den um sich selbst kreisenden Melodien und mitreißendem Tanz, Leoš Janácˇeks Pohádka (Märchen – ein Fensterchen in die Seele) oder Werken von Bohuslav Martinů, Dmitri Schostakowitsch und György Ligeti – alle sind sie geprägt von einer tiefen Verwurzelung in regionale musikalische Traditionen mit teilweise schon neoromantischen Strukturen. Ein anrührendes und anspruchsvolles Programm, nicht zuletzt durch die natürliche Virtuosität der Interpreten.

Es gilt die 2G-Regel.