Veröffentlicht am Di., 5. Jan. 2021 13:00 Uhr

„Für mich ist das die Herausforderung am Beginn eines jeden Jahres: etwas vom weihnachtlichen Glanz mitnehmen ins neue Jahr“, sagt Superintendent Dr. Christian Nottmeier in seinem geistlichen Podcast zu Epiphanias. Das Licht der Weihnacht erkennen, wahrnehmen und weitergeben. Gerade in den Zeiten der Pandemie. „Wir brauchen es jetzt, dieses Licht. Ein Licht, das Gottes Nähe anzeigt, Ängste nimmt, Dunkel aufhellt und Wege in die Zukunft weist.“

Hier können Sie den Text des Podcasts nachlesen:

Kategorien Aktuelles