Primarstufe

In der Primarstufe der Walter-Gropius-Schule wird

  • katholischer Religionsunterricht
  • evangelischer Religionsunterricht und
  • Islam-Unterricht

angeboten.

Der Evangelische Religionsunterricht ist ein Angebot an alle Schülerinnen und Schüler, sich mit Fragen nach dem Woher, Wozu, Wohin des Lebens aus religiöser Perspektive zu beschäftigen.

Es nehmen Schülerinnen und Schüler aus katholischen, evangelischen, orthodoxen und freikirchlichen christlichen Familien teil, ebenso wie Schülerinnen und Schüler, die in der Tradition des Islam, des Hinduismus oder des Buddhismus stehen.

Der christliche Unterricht erschließt die Bedeutung biblischer Überlieferung in Tora und Bibel, d.h. auch weiter Teile des Korans, für die Lebenswirklichkeit der Kinder, während sich der Islam-Unterricht der Überlieferung des Korans, d.h. auch weiter Teile von Tora und Bibel widmet.

Der Unterricht spricht menschliche Grunderfahrungen wie Angst, Leid, Trauer und Tod, aber auch Freude und Hoffnung an und zeigt Wege auf, verantwortungsvoll mit ihnen umzugehen. Er will zum Verständnis und zur Achtung anderer Menschen, Kulturen und Konfessionen beitragen. Der Religionsunterricht will den Schülerinnen und Schülern einen eigenen mündigen sowie kritischen Glaubensstandpunkt ermöglichen.

Dieser Unterricht liegt in der Trägerschaft der Religionsgemeinschaften und wird inhaltlich wie personell von diesen verantwortet. Er zielt nicht auf eine Bekehrung zur jeweiligen Religion, sondern sieht sich dem interreligiösen Ansatz des Berliner Modells verpflichtet, dem es um die Dialogfähigkeit der Kinder in der Vielfalt geht.

Die Teilnahme bedarf einer Anmeldung durch die Eltern.

Sekundarstufe

Im 7. Jahrgang bietet der Evangelische Religionsunterricht jeweils eine Arbeitsgemeinschaft an:

Im Schuljahr 2018/19 waren dies für den 7. Jahrgang das Projekt "Häuser ohne Betten", für den 9. Jahrgang das Projekt "Weltreligionen" in enger Zusammenarbeit mit dem Fach Ethik und der Landesjugendpfarrerin Frau P. Seelig.

Bericht über das Projekt "Häuser ohne Betten" (PDF)

Oberstufe

Informationen zur Arbeitsgemeinschaft "Oberstufenforum Religion & Politik" auf der Homepage der Schule


Weitere Informationen auf der Homepage der Schule

 

(Text: U.Tautphäus)